Golfbälle.eu - Ihr Golfshop für Golfbälle und Golfballs

Golfbälle
     
     

Golfbälle neu oder gebraucht günstig online bestellen!

Günstige Golfbälle von den bekanntesten Herstellern können Sie in unserem GOLFSHOP erwerben. Ebenso gebrauchte Golfbälle, die in den meisten Fällen sehr günstig sind und nur ein Bruchteil von einem neuen Golfball kosten. Allerdings sollten Sie beim Kauf von einem gebrauchten Golfball auf die Qualität achten, zu starke Abnutzungen oder gar Risse in einem Golfball machen die Golfbälle unspielbar für den Golfer.

Golfbälle bestehen aus einem Surlyn- oder Balata-Mantel. Die Oberflächenstruktur ist nicht glatt, wie z.B. bei einem Tischtennisball, sondern sie besteht aus ca. 350 bis 500 Dimpels (kleinen Dellen). Diese Dimpels sorgen für den richtigen Auftrieb. Wie weit ein Golfball fliegt ist von der Schlägerkopfgeschwindigkeit abhängig.
Je schneller die Geschwindigkeit beim Auftreffen des Schlägers zum Ball, desto weiter fliegt der Golfball.
Der durchschnittliche Golfer erreicht eine Geschwindigkeit von ca. 130 bis 170 km/h. Profigolfer hingegen haben eine Schlägerkopfgeschwindkeit von über 250 km/h. Dadurch können Spitzengolfer ihre Golfbälle bis über 300 Meter weit schlagen.

Die verschiedenen Arten von Golfbälle

Es gibt 2- und 3-teilige Golfbälle. Bei den zweiteiligen Golfbälle ist der Kern aus Gummi oder Plastik. Die dreiteiligen Golfbälle bestehen aus einem kleinen Kern aus synthetischem Gummi oder einen Flüssigkeit. Der Kern ist mit Gummifäden aus Surlyn oder Balata ummwandelt.
Die zweiteiligen Bälle werden meistens von Amateuren bevorzugt, da diese eher widerstandsfähiger und fehlerverzeihender sind.





Nach den internationalen Golfvorschriften müssen die Durchmesser der Golfbälle unter 4,26 cm liegen und das Gewicht unter 45,93 Gramm.
Abhängig von der Spielstärke, Schwunggeschwindigkeit und Geldbeutel, bietet die Golfindustrie eine schier unerschöpfliche Auswahl an Golfbälle.
Anfängern ist es zu raten gebrauchte oder aufbereitete Golfbälle zu kaufen, denn bei einem Stückpreis von bis zu 5,- Euro kann dies sonst zu einer sehr kostenspieligen Angelegenheit werden. Ebenso erhalten Sie im Internet Lakeballs, diese sind meistens aus Seen geangelt worden. Diese gibt es in verschiedenen Erhaltungsgraden, zum Beispiel sehr gut für den kaum gespielten Golfball, dieser eignet sich für ein Golfturnier. Andere haben doch große Abnutzungen, diese sind sehr günstig zu kaufen und eignen sich für eine private Golfrunde mit Freunden.

Zu den bekanntesten Herstellern von Golfbälle gehören die Golfmarken Callaway, Titleist, Bridgestone,
Taylor Made, Ben Hogan, Dunlop, Maxfli, Nike, Pinnacle, Precept, Slazenger, Srixon, Top Flite, Wilson.

Golfreisen und Golfurlaube werden im beliebter. Falls Sie einen günstigen Golfurlaub buchen möchten sollten Sie Golfpauschalen.com besuchen.

 
       
         
www.Golfbälle.eu - Golfschläger - Golfbag - Golf GPS - Impressum